Kommunikationsworkshop

Kommunikation unterteilt sich in drei Ebenen. Die erste Ebene beschäftigt sich mit der Qualität der eigenen Kommunikation zu sich selbst. Die zweite Ebene untersucht, wie gelungen die Kommunikation mit Ihren Mitmenschen ist und was Sie optimieren können, um erfolgreicher zu kommunizieren. In der dritten Ebene geht es darum, wie Sie gewinnbringend mit Gruppen kommunizieren.

Jede zwischenmenschliche Begegnung bedeutet verbale oder nonverbale Kommunikation.

So allgegenwärtig Kommunikation in unserem Alltag ist, so ist uns oft gar nicht bewusst, WIE wir kommunizieren, WIE wir auf andere wirken, WAS wir den anderen nonverbal mitteilen und WAS die anderen in unseren verbalen und nonverbalen Aussagen verstehen und WIE aufmerksam wir selbst den anderen gegenüber sind.

In diesem Workshop wollen wir diesen Fragen nachspüren. In wertschätzender, geschützter Atmosphäre lernen wir:

– Wie kommunizieren wir mit uns selbst
– Wie kommunizieren wir mit den anderen
– Wie werde ich von den anderen verbal und nonverbal wahrgenommen
– Wie höre ich den anderen zu
– Was kann / Was möchte ich verbessern

Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht.

Arthur Schopenhauer

Dauer des Workshops: 1 Tag (9.00 – 18.00)
Mind. Anzahl TeilnehmerInnen: 8
Max. Anzahl TeilnehmerInnen: 16
Termine:  Auf Anfrage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*